Finde die Lehre,
die zu dir passt.

Du hast noch keinen Plan? Dann filtere die Lehrberufe nach deinen Vorlieben und finde eine Lehre, die genauso toll ist wie du!

Du hast schon eine Idee, in welche Richtung es gehen soll? Dann filtere die Lehrberufe nach A – Z oder stöbere in den Branchen.

5 Lehrberufe aus über 200

Vielleicht ist hier auch schon etwas für dich dabei?


  • Systemgastronomiefachmann / Systemgastronomiefachfrau

    Systemgastronomie ist ein Sammelbegriff für Fast-Food-Restaurants und Gastronomieketten, die ein standardisiertes Gastronomiekonzept umsetzten. D. h., dass alle Filialen der jeweiligen Restaurantkette nach demselben Prinzip funktionieren und die Tätigkeitsabläufe zentral festgelegt…

  • Installations- und Gebäudetechnik – Lüftungstechnik

    Der Beruf Lüftungstechniker*in wird als Hauptmodul im Modullehrberuf Installations- und Gebäudetechnik ausgebildet. Lüftungssysteme werden überall gebraucht: In Werkstätten, Garagen, Restaurants, Krankenhäusern oder in modernen Passivhäusern. Lüftungstechniker*innen stellen Lüftungsanlagen zusammen und…

  • Harmonikamacher*in

    Harmonikamacher*innen bauen Harmonikas, Akkordeons und Mundharmonikas. Sie erstellen Werkzeichnungen der Einzelteile und bearbeiten dann das Material (Holz, Metall, Kunststoffe). Dafür verwenden sie spezielle Mess- und Schleifgeräte, Fräsmaschinen und Sägen. Beim…

  • Finanz- und Rechnungswesenassistenz

    Ohne Buchhaltung hätte ein Betrieb kaum einen Überblick über seine Finanzen. Finanz- und Rechnungswesenassistenten und -assistentinnen überwachen alle Geldein- und -ausgänge und sind für die laufende Aufzeichnung (Verbuchung) der Geschäftsvorgänge…

  • Metalldesign – Metalldrückerei

    Metalldesigner*innen mit Schwerpunkt Metalldrückerei verformen Blechscheiben (Ronden) durch Drücken, Tiefziehen und Pressen zu runden und ovalen Hohlkörpern und Formteilen. Dafür verwenden sie Modelle aus Holz oder Stahl. Sie arbeiten händisch…

Welche Arten der Lehre gibt es

Es gibt nicht nur eine Art von Lehre – angepasst an die jeweilige Lebenssituation, Bedürfnisse und Fähigkeiten gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Lehre zu absolvieren. Hier gibt’s die Infos:

  • Lehre und Matura

    Du willst zusätzlich zu deinem Lehrabschluss auch die Matura, dann ist die Lehre und Matura genau das Richtige für dich.

  • Duale Akademie

    Nach der Matura möchtest Du einen Lehrberuf erlernen – dann absolviere die Duale Akademie und erhalte deinen Lehrabschluss.

  • Lehre für Erwachsene (über 18 Jahre)

    Wenn du über 18 Jahre alt bist oder vielleicht die Schule abgebrochen hast, dann kannst du mit der Lehre für Erwachsene einen Lehrberuf abschließen.

  • Lehre und Teilqualifikation

    Du brauchst vielleicht etwas länger für eine Lehre oder hast Schwierigkeiten einen positiven Lehrabschluss zu erlangen? Durch die verlängerte Lehre und Teilqualifikation erhältst du eine Berufsausbildung.

Lehrstellen­börse

Bei der Lehrstellenbörse AMS & WKO kannst du dir offene Lehrstellen bei konkreten Betrieben anschauen. Schau auch mal hier rein: