Lange Nacht der Lehre: Finde deinen Traumberuf über Nacht!

Du weißt noch nicht so richtig, was du später einmal machen willst? Du willst aber so bald wie möglich selbstständig sein? Eine Lehre kommt daher für dich in Frage? Dann schau doch am Freitag, 29. April bei der Langen Nacht der Lehre im Tennengau vorbei und finde über Nacht deinen Traumberuf!

Bei der Langen Nacht der Lehre hast du die Chance, dir von 40 Lehrbetrieben im Tennengau ein Bild zu machen. Du kannst dort direkt mit deinen zukünftigen Chef*innen, Ausbilder*innen und Kolleg*innen reden und ihnen alle Fragen zur Lehre und zu den verschiedenen Berufsbildern stellen. Die Unternehmen lassen dich hinter die Kulissen blicken, es gibt Mitmachstationen, Betriebsführungen und viele weitere Aktionen. So bekommst du ein Gefühl dafür, wie die Atmosphäre im Betrieb ist und ob du mit den Leuten dort harmonierst. Denn die Stimmung ist wichtig und beide Seiten – Lehrling und Betrieb – müssen zueinanderpassen. Außerdem bekommst du dort Infos aus erster Hand zum Lehrberuf. Die angebotenen Berufsbilder erstrecken sich von Labortechnik, bautechnisches Zeichnen über Fußpflege bis hin zu Mechatronik, Koch/Köchin oder Zweiradmechanik.

Tipp: Nimm‘ deine Eltern mit, denn sie stehen bereits fest im Berufsleben und wissen, auf was es ankommt.

Jetzt weiterlesen – So bereitest du dich für deinen Besuch bei der Langen Nacht der Lehre vor!

Unter allen Anmeldungen wird ein Mopedführerschein verlost! Jetzt anmelden!

Es gibt auch eine Schul-Challenge: Die Schule mit den meisten Anmeldungen gewinnt Sommerrodeln am Dürrnberg!

Du fragst dich, wie du zur Langen Nacht der Lehre kommst?

Ganz einfach: entweder du bildest Fahrgemeinschaften mit Freund*innen und Familie oder du kommst mit den Öffis. Zum Glück gibt es jetzt die Benzin Freitage, mit denen du im ganzen Bundesland jeden Freitag mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln gratis fahren kannst.

Wir sagen Danke!

Ein großes Dankeschön geht an unsere Gewinnspiel-Sponsoren hinaus – die Salzburger Wirtschaftskammer stellt den Mopedführerschein bei der Fahrschule Stipek (Hallein und Bischofshofen) zur Verfügung und der Tourismusverband Hallein das Sommerrodeln am Dürrnberg für die Sieger*innen der Schul-Challenge.


  • Veröffentlicht am: 21. April 2022

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden, wenn es um das Thema Lehre in Salzburg geht.